bvek - Symposium

"Versteigerung von Emissionsrechten im NAP 2 -
Vor- oder Nachteil für die deutsche Volkswirtschaft?"

am 20.06.2006

in der Repräsentanz der Dresdner Bank AG Berlin


Teil 1: die Vorträge

NAP I und NAP II - marktwirtschaftlicher Klimaschutz oder Subventionswettlauf?
Dr. Patrick Matschoss, Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU), Berlin

Download des Vortrages

Erfahrungen mit der Versteigerung knapper öffentlicher Güter
Dr. Bodo Sturm, ZEW, Mannheim

Download des Vortrages

Vorschlag zur konkreten Ausgestaltung einer Versteigerung von 10 %
Jürgen Hacker, Vorsitzender des bvek

Download des Vortrages


Teil 2: Podiumsdiskussion

Was traut sich die Politik?

Podiumsdiskussion mit den Berichterstattern zum NAP 2 der im Bundestag vertretenen Fraktionen

- Andreas Jung, MdB, CDU/CSU

- Frank Schwabe, MdB, SPD

- Michael Kauch, MdB, FDP

- Eva Bulling-Schröter, MdB, Die Linke

- Dr. Reinhard Loske, MdB, Bündnis 90/Die Grünen

Moderation:
Dr. Axel Michaelowa, HWWI Hamburgisches WeltWirtschafts Institut